Hier bin ich >> Biogas Geschichte   Filialen   Gewürze   Firmenphilosophie   Kontakt   Granderwasser   Home
Links   Sitemap   Fleisch   Ernährung   Salze   Kreislauf   PLUS   Biogas   Impressum   Salate
Auszeichnungen   Waldheimer Gewürzmühle   Kundenkarten   Partyservice
Eine runde Sache

Bei der Verarbeitung und Zubereitung unserer Produkte fallen auch Nebenprodukte an, welche wir nicht in den Verkauf bringen. Auch werden aus den Läden Produkte und Nebenprodukte zurückgeführt, welche nicht mehr für den Verkauf bestimmt sind. All diese Sachen und auch der anfallende Biomüll wird nicht einfach „entsorgt“, nein.

Wir sammeln dieses in einem extra dafür vorgesehenen Kühlhaus und führen diese Produkte der SCHRADEN-BIOGAS GmbH zu. Dieses Unternehmen betreibt einige Biogasanlagen in Deutschland, unter anderem auch in Gröden, oberhalb von Meissen. In diesen Biogasanlagen werden mit Hilfe von natürlichen Mikroorganismen, die anfallenden Abfälle vergoren und es wird ein Biogas erzeugt, mit welchem über Verbrennungsmotoren und Generatoren wieder Öko-Strom in Stromnetz eingespeist wird, welchen wir auch zu Teilen über unsere Energieanbieter zurückkaufen. Die zurückbleibenden Reststoffe werden mit Anteilen von Holzanteilen zur Verkompostierung gegeben. So entsteht ein sinnvoller und nachhaltiger Kreislauf, welcher für jedermann gut nachvollziehbar ist und den regionalen Mittelstand unterstützt.